Sanakin-Therapie

Der Körper besitzt eigene Regenerationskräfte und kann sich somit selbst heilen. Diese Erkenntnis ist die Grundidee des Medizinproduktes SANAKIN. Mit Hilfe der neuen Technologie kann man innerhalb kürzester Zeit Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose) behandeln und gleichzeitig eine Schmerztherapie durchführen.

Die Wirksamkeit der dabei entstehenden körpereigenen Stoffe zur Entzündungshemmung und Regeneration bei Arthrose und Gelenkschmerzen ist wissenschaftlich untersucht worden und Studien führten zu dem Ergebnis: Die körpereigenen Immunproteine wirken kausal und effektiv. Im Vergleich zu anderen Therapieformen bietet das Medizinprodukt Sanakin dem Arzt die einzigartige Möglichkeit, Arthrose und Entzündungen rein biologisch und vollständig körpereigen zu behandeln.

Aus dem Eigenblut des Patienten wird ein regeneratives und entzündungshemmendes Serum gewonnen, welches in das betroffene Gelenk bzw. an die entzündete Stelle injiziert wird. Das Serum beinhaltet verschiedene wertvolle Proteine und Wachstumsfaktoren, die den Regenerationsprozess maßgeblich positiv beeinflussen.

Kommentare sind geschlossen.