Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Liebe Patient(inn)en!

Covid-19 ist derzeit allgegenwärtig. Das exponentielle Ausbreitungstempo des Virus stellt auch uns vor neue organisatorische Herausforderungen. Sie können sicher sein, dass wir durch erhöhte Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen zurzeit alles tun werden, um Sie und uns vor einer Infektion zu schützen. Unsere Hygienestandards  sind auf allerhöchstem  Niveau – dies übrigens nicht nur zu Krisenzeiten.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns auch weiterhin gut aufgehoben fühlen. Im Folgenden beschreiben wir kurz unsere Maßnahmen, die an die aktuelle Lage angepasst wurden.Erschrecken Sie bitte nicht, wenn Sie uns plötzlich mit Gesichtsmasken gegenüberstehen und der übliche Handschlag fehlt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, selbst auch einen Mundschutz mitzubringen! An der Anmeldung trennt Sie eine transparente Glasscheibe von unseren Mitarbeitern. Jeder, der unsere Praxis betritt, wird gebeten, sich als erstes ausgiebig die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Eine Anleitung zur richtigen Händedesinfektion liegt aus.

Alle unsere Mitarbeiter und Ärzte wenden die in Krankenhäusern übliche chirurgische Händedesinfektion an. Die Händedesinfektion erfolgt  vor und nach jedem Patientenkontakt sowie nach Kontakt mit der unmittelbaren Patientenumgebung z.B. Flächen und Gegenständen, die durch den Patienten kontaminiert sein könnten. Auch  alle Liegeflächen werden vor und nach jedem Patientenkontakt ausgiebig desinfiziert. 

Selbstverständlich werden wir die Anzahl der Patienten im Wartezimmer gering gehalten, damit der Abstand gewahrt bleibt. In Stoßzeiten werden Sie ggf. gebeten, kurz außerhalb der Praxis zu warten. Zeitschriften oder Spielzeug für die Kleinen stehen aus gegebenem Anlass leider nicht mehr bereit.

Patienten, die auch nur sehr leichte Krankheitssymptome zeigen, schicken wir konsequent nach Hause!!! Sollten Sie solche Symptome bei sich feststellen, suchen Sie also bitte gar nicht erst unsere Praxis auf. Wir werden dann einen neuen zeitnahen Termin für Sie finden. Diese Maßnahme ist keine Unhöflichkeit, sondern dient dem Schutz aller.

Weiter bitten wir Sie, Termine ausschließlich telefonisch oder online zu vereinbaren.

Aufgrund der aktuell sehr hohen Anzahl von Anfragen bitten wir um ein wenig Geduld. Wir melden uns in jedem Fall.

 Noch eine wichtige Bitte:

In Zeiten der Kontaktvermeidung ist es im allseitigen Interesse, dass die zu behandelnden minderjährigen Kinder nur mit einem Elternteil und ohne Geschwister zu uns kommen.

Für erwachsene  Patienten gilt ebenfalls, dass sie unsere Praxis möglichst ohne Begleitpersonen aufsuchen. 

Kommen Sie gesund durch diese schwere Zeit!

 

Zurück

Kommentare sind geschlossen.