Dr. med. Vladimir Iliaev

FACHARZT FÜR KINDERHEILKUNDE UND JUGENDMEDIZIN

Dr. Vladimir Iliaev„Schon als Kind war es mein unumstößliches Ziel, später als Arzt zu arbeiten. Heute erfüllt es mich daher umso mehr, die kleinsten Patienten liebevoll zu umsorgen und Kinder einen möglichst gesunden und beschwerdefreien Weg durch das Leben zu ebnen.“ – Dass Beruf einer wahren Profession gleichen kann, beweist Dr. med. Vladimir Iliaev. Der Facharzt für Kinderheilkunde ließ sich bereits in jungen Jahren von der medizinischen Leidenschaft seiner Mutter, Frau Dr. Svetlana Iliaeva, inspirieren und ergänzt nun das Team der Praxis Dr. Iliaeva, Dr. Ayerthey und Dr. Mütze.

Nach Abschluss des Medizinstudiums an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln sammelte Dr. med. Vladimir Iliaev seine praktischen Erfahrungen in der Kinderklinik des Lukaskrankenhaus in Neuss sowie der Kinderklinik Gummersbach. Bereits während des Studiums richtete er seinen Fokus auf die Kombination von Manueller Medizin und Osteopathie und legt heute seinen Tätigkeitsschwerpunkt auf diesen Behandlungsansatz. Vor seiner Facharztausbildung verfasste Dr. med. Vladimir Iliaev seine Doktorarbeit im Fachgebiet der Neurologie. Für ihn eine unabdingbare, ergänzende medizinische Disziplin zur Kinderheilkunde, um Beschwerden des Bewegungsapparates mit einem ganzheitlichen Ansatz betrachten zu können.

Parallel zu der manualtherapeutischen und ostheopatischen Tätigkeit in der Praxis in Köln-Bayenthal kümmert sich Dr. med. Vladimir Iliaev auch in der Kinderarztpraxis Meyer & Lübbert in Much um das Wohlbefinden junger Patienten. Der ambitionierte Koch und Hobby-Sportler teilt seine Liebe für die medizinische Betreuung von Kindern aber nicht nur mit seiner Mutter. Auch seine Ehefrau, Dr. med. Tjalda Iliaev ist als Fachärztin für Kinderheilkunde tätig.