Zentrum für funktionelle Schmerztherapie und konservative Orthopädie ZENTRUM FÜR FUNKTIONELLE SCHMERZTHERAPIE UND KONSERVATIVE ORTHOPÄDIE
Unsere Philosophie Praxisteam Leistungen Patientenkreis-Krankheitsbilder Kontakt und Sprechstunden  

 

Facharzt für Orthopädie und Chirurgie Chirotherapie, Ambulante Operationen

Dr. Edmund Ayertey

Dr. Edmund Ayertey studierte Medizin in Bonn von 1965 bis 1972. Nach seiner Medizinalassistenzzeit im Krankenhaus Schleiden / Eifel begann er eine chirurgische Ausbildung in Oberhausen/Sterkrade bei Chefarzt Dr. Wenders (Vater von Regisseur Wim Wenders) und beendete sie 1978 im Krankenhaus Porz bei Prof Posth. Er wurde zum Funktionsoberarzt ernannt und entschloss sich 1980 eine weitere Facharztausbildung zu absolvieren, nämlich für Orthopädie im Krankenhaus der Augustinerinnen bei Prof. Schöllner (Köln). Direkt nach Abschluss seiner orthopädischen Facharztausbildung wurde er 1984 zum Oberarzt befördert.

Im Oktober 1984 eröffnete Dr. Ayertey seine orthopädisch-chirurgische Praxis in Lohmar (Rhein-Sieg). Als Orthopäde, Chirurg und Unfallarzt hat er sowohl akute Verletzungen als auch chronische Erkrankungen behandelt. Hervorzuheben sind die konservativen chirotherapeutischen Behandlungen, die Behandlung von KISS-Kindern nach Arlen und die Schmerztherapien von Gelenkserkrankungen, insbesondere Wirbelsäulenerkrankungen durch peridurale und periradikuläre Injektionen, auch CT-gesteuert sowie epidurale Überflutungen.

Nach Abgabe seiner Kassenzulassung an einen Kollegen arbeitet Dr. Ayertey seit 2009 privatärztlich mit Frau Dr. Svetlana Iliaeva zusammen.

Privates: verheiratet, Vater von zwei Töchtern, beide Töchter sind Ärztinnen




Informationen zum Datenschutz Impressum Kontakt Unsere Links